Verkaufsbedingungen

Geschäftsbedingungen

 

ITALIAN FOOD & WINE SRL РAllgemeine Geschäftsbedingungen online

 

 

 

Vertragsbedingungen

 

Diese Gesch√§ftsbedingungen stellen einen rechtlich verbindlichen Vertrag dar, der Ihre Nutzung der Website bei jeder Bestellung bei uns regelt. Vor der Nutzung der Website sind Sie daher f√ľr das sorgf√§ltige Lesen dieses Dokuments verantwortlich. Die Nutzung der italianfandw.com-Website Ihrerseits ist bedingt durch die Annahme unserer Datenschutzerkl√§rung und die Anwendung dieser Gesch√§ftsbedingungen („ITALIAN FOOD & WINE Rules“). Durch die Nutzung der Website italianfandw.com erkl√§ren Sie, dass Sie die ITALIAN FOOD & WINE-Regeln vollst√§ndig akzeptiert haben. Andernfalls sind Sie nicht berechtigt, es zu benutzen. Bitte beachten Sie, dass sich italianfandw.com das Recht vorbeh√§lt, diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen jederzeit zu √§ndern. Daher empfehlen wir Ihnen, diese regelm√§√üig zu √ľberpr√ľfen.

Lesen Sie die folgenden Abschnitte sorgf√§ltig durch, da sie die allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen enthalten, die Ihre Nutzung der Website regeln. Wir empfehlen Ihnen auch, die Datenschutzrichtlinie f√ľr die Website zu konsultieren.

 

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken zu diesem Vertrag, einem anderen Abschnitt der Website, oder unserem Angebot an Produkten,  oder Dienstleistungen haben, oder technische Probleme bei der Nutzung der Website haben, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Beschreibungen

 

 

„Verk√§ufer“ bedeutet ITALIAN FOOD & WIEN SRLS, eine in Italien registrierte Firma, Nr. UD – 298608 (im Sinne dieser Gesch√§ftsbedingungen auch „italianfandw.com“), mit Sitz in Via Monte Lussari 5, 33100 UDINE (UD).

„K√§ufer“ bedeutet die Person, der Name in der Bestellung angegeben ist.

„Vertrag“ bezeichnet den Auftrag und die Auftragsbest√§tigung (einschlie√ülich besonderer Bedingungen).

„Defekt“ bedeutet ein Produkt mit Defekten oder Unvollkommenheiten oder ein besch√§digtes bzw unvollst√§ndiges Produkt.

„Produkte“ sind die Produkte, die vom Verk√§ufer gem√§√ü diesen Gesch√§ftsbedingungen geliefert werden.

„Bestellung“ bezeichnet die Bestellung der vom K√§ufer hergestellten Produkte.

„Auftragsbest√§tigung“ bezeichnet die schriftliche Best√§tigung, die vom Verk√§ufer gem√§√ü Bedingung 3 (b) zur Verf√ľgung gestellt wird.

„Preis“ bezeichnet den zum Zeitpunkt der Bestellung g√ľltigen Preis, einschlie√ülich Versand- und Verpackungskosten, sowie Werbeangebote oder -rabatte.

„Person“ ist jede nat√ľrliche Person, Firma.

„Besondere Bedingungen“ sind Bedingungen, die sich auf Auftr√§ge beziehen, die in der Auftragsbest√§tigung als solche definiert sind.

„Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen“ bezeichnet die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website, die in diesem Dokument dargestellt sind.

„Geschriebener Inhalt“ bedeutet, au√üer f√ľr die Zwecke der Ziffer 9, jede E-Mail, die die Namen des Absenders und des Empf√§ngers sowie alle auf dem Bildschirm auf Monitoren oder √§hnlichen Ger√§ten angezeigten Inhalte enth√§lt.

 

 

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Der Vertrag unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen Sonderkonditionen, unter Ausschluss jeglicher anderern Bedingungen, einschließlich etwaiger Bedingungen, die der Käufer im Rahmen von Bestellungen, Auftragsbestätigungen oder anderen Dokumenten geltend machen kann.

√Ąnderungen dieser Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und der Besonderen Bedingungen sind f√ľr den Verk√§ufer nur dann verbindlich, wenn sie schriftlich zwischen den bevollm√§chtigten Vertretern des Verk√§ufers und dem K√§ufer vereinbart wurden.

Die Mitarbeiter des Verk√§ufers sind nicht berechtigt, Erkl√§rungen zu den Produkten abzugeben, die nicht schriftlich vom Verk√§ufer best√§tigt worden sind. Durch den Abschluss eines Vertrags und die Annahme der Lieferung erkl√§rt der K√§ufer, dass er nicht auf Aussagen bez√ľglich der Produkte basiert, die nicht wie angegeben best√§tigt wurden.

Bestellungen und Spezifikationen

Alle Produkte k√∂nnen, je nach Verf√ľgbarkeit und nach Annahme der Bestellung, durch den Verk√§ufer gekauft werden.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen, ohne dass es eine Erklärungspflicht besteht. Kein Auftrag kann vom Verkäufer akzeptiert werden, bis er ohne Bedingungen, in der Auftragsbestätigung, bestätigt wird.

Im Einklang mit einer Politik der kontinuierlichen Produktentwicklung beh√§lt sich der Verk√§ufer das Recht vor, die Spezifikationen eines Produkts ohne vorherige Ank√ľndigung zu √§ndern. Daher k√∂nnen die gelieferten Produkte variieren (insbesondere Wurstwaren und K√§se) abh√§ngig von den Umweltbedingungen und den Schnitten.

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Gewichte und die Qualität der Produkte so genau wie möglich darzustellen und zu beschreiben.

    Preis, Zahlung und Währungen

Alle Preisangaben sind inkl. MwSt. Der K√§ufer ist verantwortlich f√ľr die Zahlung einer anderen Steuer in dem Land, in dem die Produkte geliefert werden.

Die Zahlung muss, per Kredit- / Debitkarte oder per PayPal, zum Zeitpunkt der Annahme der Bestellung durch den Verkäufer erfolgen. In diesem Fall ist eine vollständige Zahlung erforderlich und der Vertrag wird wirksam.

Der Verkäufer kann Zahlungen in verschiedenen Währungen akzeptieren, daher kann der Käufer die Währung auswählen, mit der die Preise der Produkte und die Zusammenfassung der Einkäufe im Warenkorb angezeigt werden.

Der K√§ufer garantiert, dass alle Daten, die dem Verk√§ufer f√ľr den Zweck der Bestellung und der Lieferung zur Verf√ľgung gestellt werden, korrekt sind, dass die gew√§hlte Zahlungsmethode das Eigentum des Verk√§ufers ist und dass ausreichende Mittel oder Guthaben vorhanden sind Ressourcen sind verf√ľgbar, um die Kosten der bestellten Produkte vollst√§ndig zu decken. Der Verk√§ufer beh√§lt sich das Recht vor, die G√ľltigkeit der Kredit- / Debitkarte oder der PayPal-Daten des K√§ufers vor Annahme der Bestellung zu √ľberpr√ľfen.

 

Lieferung

 

Die Produkte werden an die, von DHL Express oder einem anderen Kurierdienst, angegebene Adresse geliefert (sofern nicht anders vereinbart).

Der Verk√§ufer verpflichtet sich, die Bestellung zu bearbeiten und die Produkte innerhalb der f√ľr jeden Artikel angegebenen Zeit zu verpacken. Jeder Liefertermin der Produkte wird zu Richtzwecken angegeben. Lieferzeiten sind von diesem Vertrag nicht abgedeckt und der Verk√§ufer kann in keiner Weise f√ľr Verluste oder Ausgaben verantwortlich gemacht werden, die dem K√§ufer aufgrund von Verz√∂gerungen bei der Lieferung der Produkte entstehen, ungeachtet des Grundes der Verz√∂gerung.

Der K√§ufer muss die Produkte bei der Lieferung pr√ľfen und im Falle von Kurierzustellungen die entsprechende Empfangsbest√§tigung oder die Annahme unterschreiben. Die Unterschrift in diesem Dokument stellt den endg√ľltigen Nachweis dar, dass der K√§ufer die auf dem Dokument angegebene Menge der Produkte erhalten hat und dass die Produkte frei von M√§ngeln oder offensichtlichen Sch√§den sind. Der K√§ufer kann die Produkte weder ganz noch teilweise allein wegen unvollst√§ndiger Lieferung zur√ľckweisen. Wenn zum Zeitpunkt der Lieferung erkl√§rt wird, dass die Produkte besch√§digt oder unvollst√§ndig sind, muss der K√§ufer oder jeder, der f√ľr ihn ist, unverz√ľglich eine schriftliche und unterzeichnete Erkl√§rung vorlegen, die den angeblichen Schaden oder Defekt beschreibt.

Der Verk√§ufer beh√§lt sich das Recht vor, die Produkte in Chargen zu liefern. In diesem Fall unterliegen die Bedingungen jeder Lieferung einem anderen Vertrag. Der K√§ufer ist nicht berechtigt, vom Vertrag zur√ľckzutreten, wenn die Lieferung einer oder mehrerer Lose durch den Verk√§ufer fehlgeschlagen ist oder eine Reklamation vorliegt.

Im Falle der Nichterf√ľllung seitens des K√§ufers bei Erhalt der Lieferung der Produkte, hat der Verk√§ufer keine R√ľckerstattungspflicht.

Die Produkte k√∂nnen nicht an den Verk√§ufer zur√ľckgegeben werden, au√üer in den F√§llen, die in Bedingung 7 vorgesehen sind.

Eigentums√ľbergang und Risiken

 

 

 

 

Die Gefahr von Besch√§digung und Verlust von Waren geht mit der Lieferung des Produktes an den Frachtf√ľhrer auf den K√§ufer √ľber. Der Verk√§ufer beh√§lt sich das Eigentum an der verkauften Ware bis zur Zahlung des Gesamtkaufpreises und aller Betr√§ge vor, die der K√§ufer aufgrund des Vertrags oder einer anderen Vereinbarung zwischen den beiden Parteien zu zahlen hat.

 

¬†¬†¬† R√ľcksendungen, R√ľckerstattungen und K√ľndigungsrechte

Der Käufer ist berechtigt, eine Bestellung von Produkten nur in den folgenden Fällen zu stornieren:

 

(i) wenn der Verkäufer die bestellten Produkte nicht innerhalb von 28 Tagen ab dem Datum der Bestellung geliefert hat;

(ii) im Fall von fehlerhaften Produkten so bald wie m√∂glich nach Feststellung des Mangels oder Schadens (es wird davon ausgegangen, dass die √úberpr√ľfung der Produkte durch den K√§ufer innerhalb einer angemessen kurzen Zeit ab Lieferung stattfindet. In keinem Fall 14 Tage √ľberschreiten).

 

Stornierungsanfragen m√ľssen per E-Mail an die unten angegebene Adresse von italianfandw.com gesendet werden.

Zur Vermeidung von Zweifeln, außer im Falle von defekten oder beschädigten Produkten, gibt keine Klausel dieser Bedingungen dem Käufer das Recht, eine Bestellung von Produkten zu stornieren, die aufgrund ihrer Eigenschaften erstellt und angepasst wurden ( Hinweise Käufer).

In den unter Bedingung 7 (a) genannten Stornierungsfällen ist der Verkäufer verpflichtet, alle bezahlten Beträge (einschließlich etwaiger Erst- und Nachlieferungskosten) in Bezug auf die betreffenden Produkte zu zahlen.

Alle Artikel die vom K√§ufer zur√ľckgesandt werden, m√ľssen vom Verk√§ufer in der Originalverpackung (die zu diesem Zweck vom K√§ufer aufbewahrt wird) empfangen werden und m√ľssen unbenutzt sein.

 

Haftungsbeschränkung

 

Der Verk√§ufer ist nicht verantwortlich f√ľr unvollst√§ndige Lieferungen oder fehlerhafte Produkte, in Ermangelung von Beschwerden schriftlich in √úbereinstimmung mit der Bedingung 7 (a), oder im Falle der Vers√§umnis, den Fehler durch den K√§ufer nach einer entsprechenden Pr√ľfung der Produkte zu finden . Die Benachrichtigung muss die Bestellbest√§tigungsnummer, die Lieferscheinnummer und die Details des Anspruchs enthalten. Wenn der Anspruch berechtigt ist, kann der Verk√§ufer nach eigenem Ermessen die Produkte (oder den relevanten Teil) ersetzen oder dem K√§ufer den Gesamtbetrag (oder einen angemessenen Prozentsatz) des f√ľr den Kauf bezahlten Preises erstatten. Der Verk√§ufer lehnt jede andere Haftung gegen√ľber dem K√§ufer in Bezug auf den Gegenstand dieser Bedingung ab.

Der Verk√§ufer kann in keiner Weise f√ľr Verluste, Sch√§den, Kosten oder Ausgaben (einschlie√ülich Gewinnverluste) haftbar gemacht werden, die direkt oder indirekt aus Vers√§umnissen oder Verz√∂gerungen bei der Erf√ľllung der im Vertrag vorgesehenen Verpflichtungen aufgrund von Ereignissen oder Umst√§nden entstehen, die au√üerhalb seines Zumutbaren liegen Kontrolle, einschlie√ülich (z. B.) Streiks, Arbeitnehmermobilisierung, Stromausfall oder Fehlfunktion von Ausr√ľstung, staatliche Ma√ünahmen oder Vorf√§lle.

Die Verantwortung des Verk√§ufers und ihrer jeweiligen leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Unterauftragnehmer und Lieferanten f√ľr jegliche Anspr√ľche, die sich aus der Erf√ľllung oder Nichterf√ľllung ihrer Verpflichtungen in Bezug auf die Nutzung der im Vertrag vorgesehenen Informationen oder die Erbringung der darin vorgesehenen Dienstleistungen ergeben , und Basis der Garantien, Vertr√§ge, Fahrl√§ssigkeit, objektive oder andere Haftung, kann den Nettokaufpreis (ohne Steuern und Transportkosten) solcher Produkte oder Dienstleistungen nicht √ľberschreiten. In keinem Fall haftet der Verk√§ufer f√ľr Sch√§den, die aus entgangenen Gewinnen, Erh√∂hungen des Kaufs oder der Lieferung von Material oder Dienstleistungen, Kosten von Ersatzkapital, Forderungen von Kunden des K√§ufers, Nutzungsgeb√ľhren oder Inventar, zuf√§lligen oder Folgesch√§den irgendeiner Art entstehen Natur.

In keinem Fall werden Marketingpartner oder Affiliates (z. B. Facebook) gegen√ľber dem K√§ufer in Bezug auf die auf der Website italianfannw.com angebotenen Dienstleistungen haftbar gemacht. Der Verk√§ufer √ľbernimmt keine Haftung f√ľr solche Partner.

Diese Haftungsbeschr√§nkung hat Vorrang vor widerspr√ľchlichen Bestimmungen in den Dokumenten, aus denen sich diese Vereinbarung zusammensetzt. Der K√§ufer muss alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass der Computer und / oder die Software frei von Viren und anderen sch√§dlichen Elementen ist. In keinem Fall kann der Verk√§ufer gegen√ľber dem K√§ufer oder Dritten, die mit dem K√§ufer in Verbindung stehen, f√ľr direkte, indirekte, spezielle oder Folgesch√§den haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Website Italianfannw.com oder einer anderen verlinkten Seite ergeben, einschlie√ülich beispielsweise f√ľr Gewinneinbu√üen, Betriebsunterbrechungen, Programmverlust oder sonstige Daten auf den Datenverwaltungssystemen des K√§ufers, auch wenn der Verk√§ufer vor der M√∂glichkeit gewarnt wurde solcher Sch√§den. Geistiges Eigentum Diese Website geh√∂rt dem Verk√§ufer und wird von italianfannw.com verwaltet. Sofern nicht anders auf der Website angegeben, hat italianfannw.com, das Urheberrecht an allen Inhalten der Website, einschlie√ülich der folgenden: Text, Grafiken, Logos, Soundclips, Marken, Informationen auf Software-Servern und anderen Inhalten auf der Website. Alle Rechte an Inhalten, Diensten und Informationen auf Servern sind vorbehalten. Jede √Ąnderung der Inhalte dieser Website durch Dritte stellt eine Verletzung der Urheberrechte von italianfannw.com dar. Dar√ľber hinaus kann die Website italianfannw.com weitere urheberrechtlich gesch√ľtzte und urheberrechtlich gesch√ľtzte Informationen enthalten, deren Bedingungen beachtet ¬†werden m√ľssen. Kein Inhalt dieser Website kann durch Implikation, Abschottung oder auf andere Weise als Gew√§hrung eines Rechts oder einer Lizenz zur Nutzung der Website oder der darin angezeigten Informationen interpretiert werden, unbeschadet (a) in dem Umfang, der ausdr√ľcklich durch diese Bedingungen erlaubt ist ; oder (b) vorbehaltlich der schriftlichen Zustimmung von italianfannw.com oder des Markeninhabers oder des Urheberrechts der auf der Website angezeigten Informationen. Das Logo, der Name und andere Marken von italianfannw.com auf der Website sind eingetragene Marken oder in der Europ√§ischen Union und / oder anderen L√§ndern registriert. Die Namen der Dienste, Skripte, Schaltfl√§chensymbole, Seitenkopfzeilen, Logos und Grafiken der Website sind Marken oder kommerzielle Bilder von italianfannw.com, die nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen von Drittanbietern verwendet werden k√∂nnen, die f√ľr Kunden oder in irgendeiner Weise irref√ľhrend sind eine andere Art, die f√ľr italianfannw.com beleidigend oder abwertend ist. Alle anderen Marken, die nicht zu italianfannw.com geh√∂ren und die auf der Website angezeigt werden, geh√∂ren ihren jeweiligen Eigent√ľmern, unabh√§ngig davon, ob sie mit italianfannw.com verbunden, oder gesponsert sind. Der K√§ufer stimmt zu, dass er als ausdr√ľckliche Bedingung, um ein Konto auf der Website des Verk√§ufers zu halten, den angebotenen Service nicht verwenden d√ľrfen, um die Rechte an geistigem Eigentum Dritter in irgendeiner Weise zu verletzen. Der Verk√§ufer beh√§lt sich das Recht vor, das Konto des K√§ufers sofort zu l√∂schen, falls eine angebliche oder tats√§chliche Verletzung der geistigen Eigentumsrechte oder des Urheberrechts von Dritten vorliegt, sowie alle Inhalte zu entfernen, die auf eine Verletzung der Website zur√ľckzuf√ľhren sind.

 

Anspr√ľche wegen Verletzung von Urheberrechten Dritter

 

 

 

(i) Der K√§ufer erkl√§rt, sich dar√ľber im Klaren zu sein, dass italianfannw.com ein „Service Provider“ ist, der durch das italienische Urheberrecht gesch√ľtzt ist und daher nicht f√ľr die Verletzung von Urheberrechten Dritter haftbar gemacht werden kann.

 

(ii) italianfannw.com respektiert das geistige Eigentum anderer. Wenn Sie glauben, dass Ihre Arbeit unter Verletzung Ihrer Urheberrechte kopiert wurde, k√∂nnen Sie sich an die f√ľr italianfannw.com zust√§ndige Person wenden, die folgende Informationen zur Verf√ľgung stellt:

 

  1. a) eine physische oder elektronische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln;

 

(b) eine Beschreibung der Arbeit, von der Sie behaupten, das Urheberrecht und die Position auf der Website italianfannw.com verletzt zu haben, wenn das Material gefunden wurde, das der Verletzung zuzuschreiben ist;

 

(c) Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

(d) eine Erklärung, in der Sie behaupten, in gutem Glauben zu glauben, dass Ihre Arbeit Gegenstand einer Urheberrechtsverletzung war;

 

(e) Eine Aussage, die der T√§terschaft unterliegt, in der Sie erkl√§ren, dass die von Ihnen zur Verf√ľgung gestellten Informationen korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber oder eine Person sind, die berechtigt ist, in ihrem Namen zu handeln.

 

Bei Beschwerden √ľber Urheberrechtsverletzungen auf der Website k√∂nnen Sie sich unter der folgenden Adresse an die f√ľr italianfannw.com zust√§ndige Person wenden:

 

ITALIENISCHE ESSEN UND WEIN SRL

 

Via Monte Lussari 5

 

33100 UDINE (UD)

 

ITALIEN

 

 

 

Der Verk√§ufer ist ein nach der DSGVO registrierter Datenmanager (EU-Verordnung 2016/679). (im Folgenden „Datenschutzgesetz“).

Der Verk√§ufer verpflichtet sich, alle pers√∂nlichen Daten, die er √ľber die Website erhalten hat, in √úbereinstimmung mit den Grunds√§tzen des Datenschutzgesetzes zu verarbeiten. F√ľr weitere Informationen k√∂nnen Sie die Datenschutzerkl√§rung von Italianfannw.com einsehen.

Allgemeine Hinweise, verschieden und möglich

Benachrichtigungen

 

(i) Jede im Rahmen des Vertrags abgegebene oder versandte Benachrichtigung muss schriftlich erfolgen. F√ľr die Zwecke dieser Bedingungen gelten die auf dem Bildschirm von Monitoren oder √§hnlichen Ger√§ten angezeigten Inhalte nicht als „schriftlich“.

 

(ii) Die Mitteilung an den Verk√§ufer muss an die in Bedingung 9 (e) angegebene Adresse und an den K√§ufer an die in der Bestellung angegebene Adresse gesendet werden. Diese Benachrichtigungen gelten als ordnungsgem√§√ü ausgef√ľhrt, wenn sie wie folgt eingegeben und gesendet werden:

* persönlich, zum Zeitpunkt der Lieferung an der Adresse der betreffenden Partei; oder

 

* Priority Mail, zwei Werktage nach dem Versanddatum.

 

(iii) Der Verk√§ufer und der K√§ufer sind verpflichtet, der anderen Partei √Ąnderungen ihres Namens, ihres Adressaten und ihrer Adresse zu melden, die f√ľr die Zwecke dieser Bedingung relevant sind, und diese Benachrichtigung gilt nur f√ľr:

 

* ab dem angegebenen Datum, an dem die √Ąnderung stattfinden wird; oder

 

* wenn kein Datum angegeben wurde oder wenn das angegebene Datum innerhalb von f√ľnf Werktagen ab dem Datum der Benachrichtigung liegt, f√ľnf Arbeitstage nach dem Versand der Benachrichtigung.

 

(iv) Diese Bedingung gilt nicht im Zusammenhang mit der formellen Mitteilung eines Rechtsakts oder eines anderen Dokuments, das sich auf Streitigkeiten aus dem Vertrag bezieht.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

(i) Der Vertrag unterliegt italienischem Recht und wird gemäß diesem ausgelegt.

 

(ii) Die Parteien akzeptieren unwiderruflich, dass Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag ergeben, der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der italienischen Gerichte zuzurechnen sind.

 

Verzicht

 

Keine Unterlassung des Verk√§ufers bei der Aus√ľbung seiner Rechte oder Befugnisse unter diesem Vertrag kann als Verzicht auf dieses Recht oder Macht in der Zukunft in √§hnlicher oder anderer Weise interpretiert werden.

 

Rechte

 

Die Rechte des Verk√§ufers und des K√§ufers sowie die im Vertrag vorgesehenen Abhilfema√ünahmen sind zus√§tzlich und nicht abweichend von anderen gesetzlich anerkannten Rechten oder Abhilfema√ünahmen zu ber√ľcksichtigen.

F√ľr den Fall, dass eine Bedingung oder Klausel dieser Vereinbarung f√ľr ung√ľltig, gegen die √∂ffentliche Ordnung oder nicht durchsetzbar durch ein zust√§ndiges Gericht erkl√§rt werden sollte und eine solche Entscheidung oder Anordnung in der letzten Berufung wirksam wird, wird diese unerlaubte Klausel in dem erforderlichen Umfang ge√§ndert mach es g√ľltig und anwendbar. Wenn es zu diesem Zweck nicht ge√§ndert werden kann, wird die Klausel vollst√§ndig aus dem Vertrag entfernt und der verbleibende Teil derselben wird weiterhin volle G√ľltigkeit haben.

 

Verf√ľgbarkeit der Website

 

Da √∂ffentliche Netzwerke wie das Internet manchmal Unterbrechungen unterliegen, kann der Anbieter die Verf√ľgbarkeit der 100% italianfannw.com-Site nicht garantieren. Bei allen notwendigen Ma√ünahmen zur Gew√§hrleistung der gr√∂√ütm√∂glichen Zuverl√§ssigkeit der Website sind Unterbrechungen und Verz√∂gerungen des Zugriffs unvermeidbar, und der Verk√§ufer lehnt jegliche Haftung f√ľr Sch√§den ab, die sich aus solchen Problemen ergeben.

 

Schreibfehler

 

Die Informationen auf der Website italianfannw.com k√∂nnen typografische Fehler oder technische Ungenauigkeiten enthalten. Der Verk√§ufer verpflichtet sich, m√∂glichst genaue Beschreibungen zur Verf√ľgung zu stellen, garantiert jedoch nicht, dass die auf der Website verf√ľgbaren Inhalte immer genau, vollst√§ndig, zuverl√§ssig, aktualisiert oder korrekt sind.

 

Lizenz

 

Der Verk√§ufer r√§umt dem K√§ufer das pers√∂nliche, nicht ausschlie√üliche und nicht √ľbertragbare Recht ein, auf die Inhalte der Website italianfannw.com zuzugreifen und diese zu nutzen. Jede Nutzung der Website muss mit allen Richtlinien √ľbereinstimmen, die von italianfandw.com definiert sind, einschlie√ülich der Datenschutzrichtlinie.

 

Links zu anderen Websites

 

Das Vorhandensein von Links zu Websites au√üerhalb von Italianfannw.com bedeutet nicht, dass der Verk√§ufer die Verantwortung f√ľr den Inhalt oder die Nutzung solcher Sites √ľbernimmt. Der K√§ufer muss alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass die verwendeten Inhalte frei von Viren und anderen sch√§dlichen Elementen sind.

 

√úberschriften

 

Alle Bedingungen und Abschnitts√ľberschriften dienen nur zu Referenzzwecken und beeinflussen die Auslegung des Vertrags in keiner Weise.

Informazioni su Google TraduttoreCommunityPer cellulari

Kontoaktivität, Berechtigung und Benutzerregistrierung

 

Mit der Registrierung auf der Website italianfannw.com erklärt der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt und in seinem Sein ist, nach geltendem Recht rechtlich bindende Verträge abschließen zu können. Der Käufer verpflichtet sich, seinen Benutzernamen und sein Passwort vertraulich zu behandeln und die Richtigkeit der auf der Website italianfannw.com bereitgestellten Informationen zu gewährleisten. Der Nutzer verpflichtet sich außerdem, die Kontaktdaten wie Name, Adresse und / oder Telefonnummer bei der Registrierung auf italianfannw.com nicht zu verfälschen. Es ist auch verboten, eine Faxnummer oder Nummern anzugeben, die als Telefonkontakt deaktiviert wurden. Bei der Nutzung der Website muss der Käufer alle anwendbaren internationalen, bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Gesetze einhalten.

  1. A) Aussetzung und / oder L√∂schung des Nutzerkontos Nach eigenem Ermessen kann der Verk√§ufer das Konto des K√§ufers wegen Verst√∂√üen gegen die Regeln von Italianfannw.com k√ľndigen. Der K√§ufer anerkennt und akzeptiert, dass ein Versto√ü gegen die im Vertrag festgelegten Bedingungen zur sofortigen L√∂schung seines Kontos und / oder zur Einleitung eines zivilrechtlichen Verfahrens gegen ihn f√ľhren kann.
  2. B) Recht des Verk√§ufers, Inhalte zu entfernen Der Verk√§ufer beh√§lt sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Genehmigung des K√§ufers und ohne jegliche Verantwortung f√ľr ihn, von der Website italianfannw.com pers√∂nliche Informationen, Daten, Textinhalte, Dateien, Bilder zu l√∂schen und anderer Inhalte des K√§ufers und um zu verhindern, dass der K√§ufer darauf zugreift. Insbesondere lehnt es der Verk√§ufer ab, Inhalte abzulehnen, die nach eigenem Ermessen obsz√∂n, geschmacklos oder auf andere Weise unangemessen sind (unabh√§ngig davon, ob es legal ist, solche Inhalte zu drucken).

C)Entsch√§digung von Italianfannw.com durch den K√§ufer Der K√§ufer verpflichtet sich, den Verk√§ufer und seine verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Vertreter und externen Dienstleister von jeglichen Anspr√ľchen und Verbindlichkeiten (einschlie√ülich Anwaltskosten) freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus dem Versand seiner Inhalte ergeben k√∂nnten auf der Website italianfannw.com und / oder durch unbefugte Nutzung von Inhalten, die von der Website italianfannw.com stammen, und / oder durch Verletzungen des Vertrags oder durch andere Verluste oder Sch√§den, die der Verk√§ufer aufgrund einer unsachgem√§√üen Verwendung des Inhalts erleidet die Website Italianfandw.com durch den K√§ufer.

  1. d) √Ąnderungsrecht des Verk√§ufersDer Verk√§ufer beh√§lt sich das Recht vor, von Zeit zu Zeit √Ąnderungen an den Eigenschaften und / oder Methoden vorzunehmen, mit denen er seine Dienstleistungen den K√§ufern im Rahmen des Vertrags anbietet, und daher √Ąnderungen und Modifikationen dieser Bedingungen und ihrer Standards vorzunehmen . K√§ufer, die die Dienstleistungen des Verk√§ufers regelm√§√üig in Anspruch nehmen, m√ľssen die entsprechenden Links in regelm√§√üigen Abst√§nden pr√ľfen, bevor sie Bestellungen aufgeben.
  2. e) Online-Streitbeilegung Wenn Sie mit der Bearbeitung einer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie auf der Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission einen Online-Streitfall eröffnen. Die Plattform und weitere Informationen dazu finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/